3-tägiger Musicalworkshop in der Musical Project School

//3-tägiger Musicalworkshop in der Musical Project School

3-tägiger Musicalworkshop in der Musical Project School

Diese Woche fand ein Musicalworkshop in der Musical Project School in Türkismühle statt. An drei Tagen lernten die Teilnehmerinnen alle Grundlagen in den Bereichen Gesang, Schauspiel und Tanz kennen. Leiter der Musical Project School David Steines ist stolz, den Nachwuchs der Region fördern, unterstützen und sein Wissen weiter geben zu können. Er selbst unterrichtete die Teilnehmerinnen im Bereich Gesang und versuchte ihnen spielerisch und in ausgelassener Stimmung die Grundlagen des Singens beizubringen. Im Bereich Schauspiel, hatte er Unterstützung des erfahrenen Lehrers Matthias Leo Webel aus Thalfang. Er übte mit den Teilnehmerinnen verschiedenste Szenen, bei denen sie Emotionen wie auf Knopfdruck abrufen mussten. Er schilderte eigene Erlebnisse und versuchte so sein Wissen weiterzugeben. Den Tanzunterricht leitete Marina Klässner, die selbst langjährige Erfahrungen sowohl selbst auf der Bühne, als auch im trainieren gesammelt hat. Der Teilnehmerin Lisa Lamberty gefiel die Stimmung in der Gruppe sehr gut und sie fand es spannend, dass man mit wenigen Tanzschritten einen ganzen Tanz choreografieren kann. Johanna Düpre gefiel der Schauspielunterricht am besten, sie lernte unter anderem das sogenannte „Blocking“, das Aufstellen auf der Bühne, neu kennen. Die Improvisationsübungen im Schauspielunterricht gefielen Nele Jäckel mit am besten. Rund um war es ein gelungener Workshop bei dem die Teilnehmerinnen viel lernen konnten.

2017-04-24T10:52:13+00:00 April 24th, 2017|